Herausforderung für Stammbacher Ausdauerläufer beim Mountainman in Großarl

Held der Berge. Unter diesem Motto wurde der Mountainman Trail in Großarl ausgetragen.

Dieser Herausforderung stellten sich vier Ausdauerathleten des Turnvereins Stammbach.  , Joachim Wolf, Roger und Rico Weihrauch und Johannes Buß, sowie als Gastläufer Manuel Zimmermann vom SC Gefrees. Alle entschieden sich die sehr anspruchsvolle L-Strecke über 30 Kilometer und 1720 Höhenmeter zu laufen. Für das Stammbacher Quartett war der Lauf der große Test vor dem Eiger Ultra Panorama Trail im Juli. Bei bestem Laufwetter starteten sie um 6 Uhr in Großarl, nach 900 Meter durch den Ort mussten auf den nächsten 7 Kilometern 950 Höhenmeter auf steilen Pfaden bezwungen werden. Danach ging es auf steinigen und teils aufgeweichten Singeltrails weiter bis zum höchsten Punkt auf 2058 Meter. Dort eröffneten sich herrliche Aussichten auf eine grandiose Bergwelt. Weiter ging es über Schneefelder, schmale Berggrade entlang, ständig auf und ab durch Matsch und Geröll zu den Bergalmen wo die Läufer verpflegt wurden, dort warteten auf den Almhütten typische Spezialitäten wie Kaiserschmarrn darauf verköstigt zu werden. Immer wieder wurde die Aufmerksamkeit der Läufer gefordert, sei es durch Rinder, die auf den Pfaden lagen oder durch Seile gesicherte Trails. So hatten es auch die letzten fünf Kilometern in sich. Steil Berg ab mussten 1200 Höhenmeter hier auf schwierig zu laufenden Untergrund über Almen und durch den Wald bei brennenden Oberschenkeln im flotten Tempo ins Tal überwunden werden. Im Ziel gab es dann die Belohnung in Form einer Medaille, alkoholfreiem Bier und ein Ziel Schnapserl. Die beste Platzierung erreichte hier Johannes Buß in 5:19 Stunden mit Platz drei in der AK 60. Manuel Zimmermann vom SC Gefrees lief in der Top Zeit von 3:49 Stunden auf den 15. Gesamtplatz und wurde in der Altersklasse fünfter. Rico Weihrauch erreichte in 4:44 Stunden das Ziel. Anschließend folgten Joachim Wolf als elfter in der M 50 und Roger Weihrauch als 22. in der AK 40 gemeinsam in der Zeit von 5:16 Stunden das Ziel. G.Quick

Das Stammbacher Team von links: Rico Weihrauch, Joachim Wolf, Manuel Zimmermann, Johannes Buß und Roger Weihrauch.
Rico Weihrauch und Joachim Wolf auf dem höchsten Punkt des mit Schnee bedeckten Trailstücks.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close